ENGEL UND IHRE BEDEUTUNG

Aktualisiert: vor 5 Tagen

Engel sind multi- und interdimensionale Wesen. Seit jeher glauben Menschen, dass es sie gibt und dass wir von ihnen unterstützt oder geleitet werden. Johann Sebastian Bach bedachte die himmlischen Geschöpfe in seiner 19. Kantate im 17. Jahrhundert. Doch bereits viel früher beschrieben spirituelle Bücher, literarische Künstler, die ältesten Kulturen und auch Religionen diese für uns Menschen unsichtbaren Wesen. Einzig die Naturwissenschaft bestritt die Existenzformen ausserdimensionaler Wesenheiten.

Was genau machen Engel und wie greifen sie auf der Erde ein?

Es gibt verschiedene Arten von Engeln. Zum einen sind da die Engel, die ohne deine explizite Bitte eingreifen können, um schlichtweg den kosmischen Ablauf zu garantieren. Für mich persönlich sind diese Engel Hüter der Vorsehung. Eine Vorsehung ist zum Beispiel das Todesdatum von menschlichen Körpern. Ich denke, dass der Tag, an dem dein Geistwesen diese menschliche Hülle auf dieser Erde verlässt, festgelegt ist. Diese Vorsehung muss erfüllt werden und deshalb bekommt jedes menschliche Wesen die Garantie, dass der jeweilige Schutzengel in brenzligen Situationen diese Vorsehung beschützt, indem er darauf Acht gibt, dass dir vor diesem festgelegten Datum nichts geschieht. Das sind dann genau diese viel zitierten Ereignisse, die hier auf der Erde den Menschen als Wunder erscheinen. Wie von Geisterhand aus Autounfällen herausgeleitet werden, aus denen du in logischer Abfolge betrachtet, niemals herausgekommen wärst. Wenn der Zeitpunkt, dass du du von der Erde gehst, noch nicht vorgesehen ist, wird es auch nicht geschehen. Selbstverständlich ist dies kein Freifahrtsschein für dich! Achtsam mit dem Leben umzugehen und deinen Körper zu schützen und gut zu behandeln ist das A und O hier auf Erden. Aber wenn du einmal die Hand Gottes gespürt hast, die in dein Leben in Form von Engeln eingreift, tust du das sowieso! Dein Körper ist dein Raumfahrzeug und du behandelst diesen pfleglich da du die Schöpfung achtest und natürlich auch weißt, dass du deinen körperliches Schiff, welches deine Seele trägt, noch brauchst. Und zwar für die Erfüllung deines Lebensplanes.

Zum anderen gibt es Engel, die auf deine Nachfrage hin unterstützend, heilend und führend tätig werden können. Wie diese Engel auf der Erde eingreifen ist liegt zugrunde, dass sie auf deinen Aufruf oder Anruf angewiesen sind. Um den Schutz deines freien Willens zu gewährleisten, werden diese Engel erst auf Anfrage tätig. Das heisst aber nicht, dass sie nicht die ganze Zeit an deiner Seite sind.


Wo leben Engel?

Ich verstehe Engel nicht als von uns getrennt. Gehen wir davon aus, dass wir alle derselben Quelle entstammen, wobei die Quell-Ebene die oberste, Ebene 13 ist und bereits auf Ebene 12 der erste Urengel, nämlich Metatron entstand. Weiterhin entstanden Unterebenen, die erschaffen wurden, damit das Göttliche sich selbst erfahren konnte. Bis hin zur Ebene 3, auf der wir Menschwesen uns aktuell befinden. Dann wurde sozusagen aus der Superperfektion, der Urquelle, also Gott, ein weniger perfektes Abbild erschaffen, um sich selbst zu reflektieren und Erfahrungen zu machen. Und je weiter die Ebenen nach unten gehen, umso unperfekter wird dann alles, bis wir hier auf 3D angekommen sind. 1D und 2D lassen wir jetzt mal aussen vor, weil diese Ebenen nur Stille und Sein beinhalten - diese Dimensionen wären die Vorstufe von Steinen, 1D ein Punkt und 2D ein Strich. Zurück zu 3D. Zusammenfassend haben wir uns als immer unperfektere Version aus der Urquelle entwickelt. Das heißt: Wir selbst sind Gott und wir selbst sind auch die Engel! Und die Schöpfung beinhaltet. dass alles sich frei entwickeln darf, bis es wieder zur Quelle zurück kehrt und selbst erneut zur Quelle wird! Jedoch ist bis dahin der freie Wille entscheidend. Du selbst bestimmst, ob du dich für Gott und wahrhaftige Liebe entscheidest. Und exakt dieser Punkt ist in deinem Seelenplan fest gelegt, wenn du so willst! An dieser Stelle tritt dann dein Engel, also wie wir wissen, die alte und perfekte Version von dir selbst auf den Plan und leuchtet dir den Weg. Dies kann man wieder eine Vorsehung nennen und so wirst du zum Hüter deines eigenen Planes! Letztendlich bekommt so der Spruch ALLES IST MIT ALLEM VERBUNDEN eine sehr intensive Bedeutung. Und vor allem eins darf dir klar werden: Wie unwichtig und gleichzeitig wichtig du in Wahrheit und in Wirklichkeit bist! Fazit: Du bist ein materialisierter Engel und letztendlich bist du immer und überall gleichzeitig. Nur der Filter deines physischen Leibes und Gehirnes lassen sich glauben, dass es nicht so ist!


Geistige Ideen und Materialisierung

Auf Engelebene sprechen wir von Multidimensionalität. Was genau ist Multidimensionalität? Dazu versuchen wir uns als erstes vorzustellen, dass es keinen linearen Ablauf gibt und auch keinen Anfang und kein Ende. Das ist in der 3D Welt sehr schwer zu begreifen, wenn nicht nahezu sogar unmöglich zu verstehen. Ich selbst konnte mir bisher noch nichts ohne Anfang und Ende vorstellen, es geht einfach nicht in mein Gehirn rein. Vielleicht betrachten wir das Wort ENTWICKELN dazu genauer. Ein Autokonstrukteur sagt: "Ich habe dieses Automodell entwickelt". Etwas zu entwickeln bedeutet, dass etwas ausgewickelt wurde. Stell dir dazu ruhig ein Auto vor, was mit einem vielschichtigen Verband eingewickelt ist. Der Konstrukteur macht also nichts anderes, als anzufangen, das Auto auszuwickeln! Wenn er den Verband vollständig vom Auto abgewickelt hat, ist das Auto ENT-WICKELT. Was folgt daraus? Das Auto war vorher schon da, es war eben nur eingewickelt! Auf einer höheren Dimension hat das Auto bereits existiert! Der Konstrukteur hat das bereits vollständig existierende Auto mithilfe seiner geistigen Anbindung in die materielle Ebene herunter geladen und es in 1D und 2D transformiert, also hat es aufgezeichnet. Wenn das Auto jetzt nun realisiert werden soll, also wirken in der Wirklichkeit, dann muss es gebaut werden. Dazu wird verdichtete Materie in bestimmter verschiedenartiger Anordnung zusammen gesetzt und somit auf 3D als Auto erleb- und benutzbar. ABER: Das Auto auf der geistigen Ebene war lange vorher da! Das heißt: Alles existiert bereits auf anderen Ebenen, nur du nimmst es hier linear war, weil es ja erst erdacht, gezeichnet und gebaut werden muss, denn du und alle anderen Abläufe sind auf 3D verlangsamt. Um diese verlangsamten Abläufe erleb- und erfahrbar zu machen, wurde diese 3D Matrix erschaffen, damit wir als göttliche Geistwesen Abläufe beobachten und verstehen können. Wir können beobachten, wie Dinge entstehen. In höheren Dimensionen kannst du das nicht beobachten, denn du hast eine Idee und gleichzeitig existiert es bereits. Auf der Erde lassen alle Entstehungsprozesse sich sehr gut erfahren und deshalb gibt es diese super langsame Ebene des Daseins. Fazit: Der Geist steht über der Materie.


Engel "stehen" über dem Menschen

Du kannst von "oben" Informationen abrufen, wie zum Beispiel das Automodell in eine Zeichnung oder in ein anfassbares Modell transferieren, aber du kannst von hier aus nicht in die geistige Ebene, also nach "oben" eingreifen. Der Engel jedoch kann von der geistigen Ebene auf 3D eingreifen und das nennt sich Multidimensionalität. Engel haben Zugriff auf alle Daseinsebenen, beziehungsweise auf die, die hierarchisch oder altersmäßig "unter" ihnen liegen. Engel können Gott nicht verändern, aber dafür die 3D-Ebene! Du kannst ein Auto bewegen, aber das Auto dich nicht! Und genau so ist es mit Engeln und Menschen! Der Mensch kann nur 3 Dimensionen verändern, Engel so gut wie alle Dimensionen.


Wie sehen Engel aus?

Engel werden hier auf der Erde oft mit Flügeln dargestellt. Wir Menschen suchen damit einen Weg, um du verdeutlichen, dass Engel "anders" als Menschen sind und "mehr" können. Würde ein Engel ohne Flügel dargestellt, woher wüsstest du, dass ein Engel mit der Zeichnung gemeint ist? Deshalb tragen sie Flügel in unserer Welt. Meine eigene Erfahrung ist anders: Meine Zwillingsflamme hat vor Kurzem seinen physischen Körper hier auf der Erde verlassen - andere würden sagen, er ist gestorben. Ich träume ständig von ihm, wo er mir auf 4D erscheint und wir weiterhin zusammen gehen, miteinander kommunizieren und Dinge gemeinsam erleben. Auf 4D sieht mein Twin aus wie auf Erden, nur in einer noch perfekteren und sehr jungen, extrem gesunden Version. Jedoch kurz nachdem er hinüber ging, hatte ich einen Traum, in dem er mir als seine Engelform erschien. Er war aus Gold und konnte fliegen! Er hatte aber keinen Unterkörper! Er war circa 7 Meter groß und hat sich bewegt wie Superman! Ich möchte dies nicht für allgemeingültig erklären, es ist nur meine Erfahrung mit dem Thema und ich kann nur das weitergeben. Es war sehr eindrucksvoll, vor allem die goldene Farbe war wahnsinnig beeindruckend. Das war anders als alles andere, was ich jemals gesehen oder wahrgenommen habe. Die Form seines Gesichtes allerdings war gleich, so wie die Version seines Menschen. Nur eben insgesamt komplett makelfrei und einfach extrem perfekt, wenn es von Perfektion überhaupt eine Steigerung gibt :) Womit ich zum nächsten Punkt kommen kann: Auf der Erde werden Engel oft mit Geschlechtern dargestellt. Ich habe aber in meinem Traum kein Geschlecht entdecken können, ja nicht einmal ein Unterteil. Von daher nehme ich an, dass Engel geschlechtslos sind.


Und denke immer daran: Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums!


BILD

https://pixabay.com/de/photos/engel-skulptur-friedhof-bild-1655378/

DON'T MISS THE FUN.

Danke für die Nachricht!

FOLGE MIR PRIVAT

  • Facebook
  • Instagram

HÖRE MEINE MEDITATIONEN

KAUFE MEINEN LOOK

unisex-organic-cotton-t-shirt-white-zoomed-in-62f68ccab8808.jpg

BLOG ARCHIV